Alter, wo ist Walter?

Meine lieben Leser,

ich schätze jeden einzelnen von euch. Wirklich, ehrlich und aufrichtig. Manchmal frage ich mich aber schon. Ich werfe das jetzt einfach mal in die Runde.

Damit meine ich die Statistiken der Suchanfragen, mit denen ihr WordPress zufolge hier herfindet. Hier ist nichts geschönt und alles wahr. Ich bin ehrlich gesagt ein wenig sprachlos. Aber seht selbst, es folgen meine Top 3 in den Kategorien Häufigkeit, Fraglichkeit und Schönheit (auf die Gefahr hin, eine neue Welle ebendieser Suchanfragen durch ungewollte SEO auszulösen).

Am häufigsten (laut WordPress Site Stats):

  • Gold geht an: Gipsfetisch (vor allem so, aber auch in diesen und weiteren Variationen: frau mit gips, fetisch-klinik gips, minirock und gipsbein, gips sex, sechs wochen gips, frau mit gipsbein, schöner gips, habe einen gips, gipsen im kh, rollstuhl-fetisch, gv mit gipsbein, fahrrad gips, gipsschuh hunde, schaue frauen mit gipsbein hinterher…).

Man muss über keine besondere Auffassungsgabe verfügen, um zu merken, dass es sich hier um ein beliebtes Thema handelt. Gipsfetischisten aller Länder, vereinigt euch!

  • Silber geht an: Wo ist Walter

Ja, wir alle lieben Walter, Wally und Waldo. Aber die irre Anzahl der Anfragen hat mich dennoch staunen lassen.

  • Bronze geht an: Zahnarztsprüche

Ich dachte, ich hätte mir diesen Term ausgedacht. Ehrlich. Ich dachte, nur mein Zahnarzt ist ein toller Sprücheklopfer. Ich bin froh, dass dem nicht so ist, komme aber nicht umhin mich zu fragen: Sind es Patienten, die so nach einem vom Schmerz ablenkenden Zahnarzt suchen (das nennt sich ab sofort dann Dentatainment) oder sind es Zahnärzte, die ihre Patienten mit den Lorbeeren anderer bespaßen wollen? So oder so, olé für mehr Spaß in der Praxis!

  • Ein Überraschungshit und deswegen als strahlenden Vierten mit aufgenommen: Schweinekiefer

Entschuldigung, das macht mich aufgrund der Häufigkeit einfach perplex.

Am fraglichsten:

  • Klarer Fall von Gold: Fetisch Bohrmaschine

Das hat mich sehr glücklich gemacht. Es gibt eben doch nichts, was es nicht gibt und die Medien lassen uns alle mitsamt unserer individellen Ausprägungen etwas näher zusammenrücken. Gratis Kulturschock inklusive. Das wusste schon McLuhan.

  • Silber geht an: Neonazis fahren in den Urlaub

Res fucking ipsa loquitur!!!

  • Und weil ich mich einfach nicht entscheiden kann, teilen sich zwei wunderbare Suchanfragen die Bronzemedaille: High Heel Pferd und Kann man von (sic!) Cola ertrinken

Ersteres wurde sogar mehrmals gesucht. Zweiteres lässt zahllose Fragezeichen in einer Denkblase über meinem Kopf aufpoppen. Duh!!!

Am schönsten:

  • Gold: attraktive Frau

Einfach wunderbar!

  • Silber: mit Liebe gemacht

Ja, genau so ist das!

  • Bronze: Frau Lotte seriös

Irgendwie zucker.

The weirdness in you is the weirdness in me, schätze ich. Mahalo everyone.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

  • Enter your email address to subscribe to this blog and receive notifications of new posts by email.

%d bloggers like this: