Acht Dinge, um die man in Thailand nicht herumkommt, oder: Outtakes aus Chiang Mai

Ich hab’s kapiert. Ihr liebt Listen. Deswegen habe ich einfach mal Zahlen vor meine Zwischenüberschriften geschrieben. Lest heute, was in Chiang Mai sonst noch so ging bzw. acht Dinge, an denen man in Thailand nicht vorbeikommt. Zwei davon sind Tempel. Klar. 1. Mopedfahren Wir werden beim Mopedfahren von den Bullen rausgezogen. So eine Geschichte hat … Continue reading

Fight Night in Chiang Mai

Wir waren beim Thaiboxen. Kann man ja auch nicht bringen, so ne Thailandreise ohne Besuch am Ring! Ich hatte natürlich auch schon eine präzise Vorstellung von schwer tätowierten, sich nichts schenkenden, aus sämtlichen Platzwunden blutenden Kämpfern – ach, was red ich – Kriegern! Auf Empfehlung unseres gipsbebeinten Kumpels machen wir uns schwer aufgeregt auf den … Continue reading

Chiang Mai für Anfänger

Nach der Nachtfahrt aus Phitsanulok poltern wir in Chiang Mai aus dem Zug und stehen direkt einer Armee von Schleppern gegenüber, die sich allesamt um uns batteln – bis wir mit dem Handeln um einen angemessenen Transportpreis beginnen. Hier läuft das Taxigeschäft nämlich organisierter (ein Schelm, wer behauptet: mafiöser) und der Preis ist bei allen … Continue reading

Quatsch

  • Enter your email address to subscribe to this blog and receive notifications of new posts by email.