Komm in mein Boot…

Als wir ablegen, frage ich mich, ob uns der vermeintliche Fischer gleich mit den Drahtseilen an Bord seines winzigen Kahns erdrosseln wird. “Du weisst: Vor Gericht und auf hoher See…”, sagte Bambi noch und sprach den Satz nicht zu Ende. Wir hatten keine Wahl. Wir mussten zurück, und der Kletterpfad durch den teils matschigen Dschungel … Continue reading

Aschenkapselschlag ist der neue Steinschlag.

Und weiter geht’s. Nachdem wir mit der Plastination, der Diamantbestattung und der Kryonik schon drei Top-Lösungen in Peto haben, kommen hier Platz 2 und Platz 1 meiner Favoriten unter den Bestattungsarten. Platz 2: Promession, oder: „Gedenke, o Mensch, dass du aus Staub bist und zu Staub wieder zurückkehrst.“ (Genesis 3,19) “Promession” erinnert mich ethymologisch an … Continue reading

In der Gehirngallerie

Es ist soweit, nachdem wir bereits die Möglichkeiten von Plastination und Diamantbestattung evaluiert haben, kommt hier Teil Zwei von “Werft meine Leiche bitte nicht in die Biotonne”. Es folgt Platz 3 der interessantesten Wege, sich seiner sterblichen Überreste zu entledigen. Platz 3: Kryonik, oder: Die Befreiung von den Zwängen eines begrenzten Zwanzigsten-Jahrhundert-Daseins (sic)! Kryonik, das … Continue reading

Asche zu Asche, Staub zu Diamanten.

Ich bin fasziniert von Finsternis, Verdammnis, Untergang und Dunkelheit. That’s me. Das sind mächtige, biblische Konzepte, die Autorität ausstrahlen, Angst schüren und Handlungen kontrollieren sollen, und mit denen man sich in der Regel ehrfürchtig auseinandersetzt.  Spannend und sehr existentiell. Dagegen wirkt der Teilaspekt jener allumfassenden, mystischen Ideenkomplexe, von dem ich euch heute erzählen möchte, sehr … Continue reading

  • Enter your email address to subscribe to this blog and receive notifications of new posts by email.