Kein Gold bis Langenselbold

Immer doppelt so einfach und halb so lustig wie man denkt ist Kreditkartenbetrug. Für die einen Möglichkeit, schnelles Geld zu „verdienen“, für die anderen illegale Kackscheisse. Ich jedenfalls habe ja auch mangels krimineller Energie immer davon abgesehen, eine Karriere als KreditkartenbetrügerIn einzuschlagen. Heute bin ich schlauer: Quatsch mit der Kreditkarte machen ist voll Mainstream. Dafür … Continue reading

Alter, wo ist Walter?

Meine lieben Leser, ich schätze jeden einzelnen von euch. Wirklich, ehrlich und aufrichtig. Manchmal frage ich mich aber schon. Ich werfe das jetzt einfach mal in die Runde. Damit meine ich die Statistiken der Suchanfragen, mit denen ihr WordPress zufolge hier herfindet. Hier ist nichts geschönt und alles wahr. Ich bin ehrlich gesagt ein wenig … Continue reading

Des Fernsehens dreigliedriger Todesstoß

Je mehr ich darüber rede – und das tue ich immer wieder, bislang ohne so recht zu wissen, warum – desto mehr merke ich eins: Ich vermisse “Schwiegertochter gesucht”. “Schwiegertochter gesucht” ist ungelogen die Perle des deutschen Unterhaltungsfernsehens. Und es war mir unterbewusst wohl doch ein größeres Vergnügen, als ich im Grunde öffentlich zuzugeben bereit … Continue reading

Google und die DDR

Googlen ist the new black. Dass sich die Marke stellvertretend für Internetsuche als Verb durchgesetzt und in den alltäglichen Sprachgebrauch Einzug genommen hat, versetzt sicher so manchen Werber in eine Euphorie, die auf natürliche Weise schwer erreichbar scheint. Googlen ist etwas banales, eine Art Volkssport -ohne Sport. Alle tun es: In einem Boulevardmagazin eines beliebten … Continue reading

  • Enter your email address to subscribe to this blog and receive notifications of new posts by email.