Ze Copstache

Wir alle haben dieses Bild im Kopf. Der Idealcop trägt einen Oberlippenbart. Das ist so normal, dass Worte wie “Copstache” im Englischen den Bart und “Oberlippenbart” im Deutschen den Bullen bezeichnen. Übrigens, die rhetorischen Wortfiguren hierfür heißen “totum pro parte” (das Ganze steht für einen Teil) und “pars pro toto” (ein Teil steht für das … Continue reading

Wahlkampf auf dem Präsentierteller

Es geht um Brandenburg. Das erfährt jene kleine Gruppe Internet-User, die http://www.matthias-platzeck.de ansurft (wer wissen will, welche Leute sich gemeinhin auf Politiker-Webseiten tummeln, kann das hier zusammengefasst nachlesen). Wenn es also um Brandenburg geht, ist der Ministerpräsident am Start. Folglich natürlich auch, wenn der Berliner Kurier ein Brandenburg Spezial herausbringt: Da ist Matthias Platzeck als … Continue reading

Frau Lotte bei Agentur Supergut

Frau Lotte bei Agentur Supergut Bei Agentur Supergut wollte ich mich ja erst gar nicht bewerben, weil ich dachte, dass die viel zu toll für mich sind – jup, soll es geben! Dann habe ich mich doch beworben, aber über den Bekannten von jemandem, der mir nahe steht. Vitamin b. Der ist Chef im Mutternetwork. … Continue reading

die partei und der feind: erkenntnisse aus meinem bewegten alltag

die partei und der feind: erkenntnisse aus meinem bewegten alltag – Wednesday, September 24, 2008 waehrend ich so weiterlebe und fleissig plaene schmiede und wieder verwerfe, habe ich ein paar tagesausfluege in die realitaet unternommen. zwei besonders beeindruckende gibt es hier in meiner subjektiv gefaerbten zusammenfassung: zunaechst einmal war ich zu besuch bei der partei. … Continue reading

  • Enter your email address to subscribe to this blog and receive notifications of new posts by email.