The Dreibein Diaries, Teil 2: Joey’s Boys und Folsom Prison Blues

Wenn man so eingegipst zuhause sitzt, kann man genau einer Aktivität nachgehen: rumsitzen. Und rumliegen, der Vollständigkeit halber. Aber das Bein sollte dabei bitte immer hochliegen. Doch halt, nicht so schnell. Das Problem beginnt bereits bei der erstmal unglaublich irrelevant anmutenden Frage nach dem “wie hoch”. Die naturwissenschaftlich Begabten unter euch ahnen längst, warum das … Continue reading

  • Enter your email address to subscribe to this blog and receive notifications of new posts by email.