Du elender Geldsklave!

Geld regiert die Welt. Bei Geld hört die Freundschaft auf. Wir gehen arbeiten, überfallen Banken, verkaufen Drogen – und alles für das liebe Geld, das sich gegen Annehmlichkeiten jedweder Art eintauschen lässt. Geld ist das neue Schwarz. In bunt: Ich finde Geld wirklich beschissen. Es nervt mich, dass es mich zwingt, morgens aufzustehen und arbeiten … Continue reading

Die Regierung

Wir wollen heute die Zahnärzte einmal Zahnärzte sein lassen und uns den wahrlich interessanten Dingen widmen: den Ratgebern für zwischenmenschliches Treiben in Frauenhochglanzmagazinen nämlich. Bedingt durch meine Arbeit komme ich regelmäßig in den Genuss verschiedenster Printmedien. Meine Favoriten neben den andernorts bereits erwähnten zahnmedizinischen Publikationen sind hierbei vor allem jene Klatsch- und Modezeitschriften mit vielen … Continue reading

Des Fernsehens dreigliedriger Todesstoß

Je mehr ich darüber rede – und das tue ich immer wieder, bislang ohne so recht zu wissen, warum – desto mehr merke ich eins: Ich vermisse “Schwiegertochter gesucht”. “Schwiegertochter gesucht” ist ungelogen die Perle des deutschen Unterhaltungsfernsehens. Und es war mir unterbewusst wohl doch ein größeres Vergnügen, als ich im Grunde öffentlich zuzugeben bereit … Continue reading

“Model, Schauspielerin, Sängerin, Moderatorin!” – und Plan B!

Wir wissen mittlerweile, dass wir der Generation Doof angehören. Wir sind wohlbehütet aufgewachsen, mussten nie hungern und haben in der Regel von unseren Eltern bekommen, was wir wollten. Wir sind Luxuskinder, die den “Ernst des Lebens” (ein von Eltern und Großeltern gern gebrauchter Term) nie kennengelernt haben. Wir sind dumm und faul und denken immernoch, … Continue reading

My telly, my love

Heute: Doku-Soaps! Habt ihr euch auch schon gefragt, wie zur Hölle TV-Produktionen wie z. B. jene von “Mitten im Leben” immer wieder die Crème de la Crème Deutschlands als Protagonisten aufspüren, gewinnen und verpflichten? Ich kam nicht umhin, diese außergewöhnlichen Charaktere zu bemerken, und ich bin vom Fernsehen wirklich einiges gewohnt. Mag sein, dass es … Continue reading

Deutschland kann es besser

Kein Scherz. Das ist der Claim zur Bundestagswahlkampagne der FDP und mein unangefochtener Favorit unter den diesjährigen Versuchen der Agenturen, ihren Klienten eine Positionierung zu verschaffen, die sie von der Konkurrenz abhebt. Alleinstellung nennt man das. Ein Satz, der sitzt. Wir haben die Kraft, hmja. Das ist ja quasi schon die Antwort auf den Aufruf … Continue reading

Users of Politicians’ Websites

Excerpt from my dissertation, theoretical part. Part of the subchapter on Internet Use(rs). Users of politicians’ homepages are not only different from the overall population, but also from other internet users. A representative survey of the German population over 16 (Merz et al. 2006:26 et seqq.), which provided data on internet use and use of … Continue reading

ilona is the new helga

lektion eins, heute: mit jacko gegen die krise. michael jackson ist tot, lang lebe michael jackson. das sommerloch sorgt dafuer, dass auch drei wochen nach seinem tod noch jeden tag etwas dazu in den medien ist. kurz nach seinem (vermeintlichen?) ableben titelte die BILD sinngemaess: vor zwei tagen tanzte er noch auf dem tisch. der … Continue reading

  • Enter your email address to subscribe to this blog and receive notifications of new posts by email.