Yangon: Wahr ist wahr und bar ist bar.

“Wanna know your fortune?” Im Vorbeilaufen höre ich den Mann sprechen und drehe mich kurz um. Er meint mich. Ich lache, winke ab und laufe ein paar Meter weiter. Doch in meinem Kopf rattert es längst, und mein Gehirn empört sich laut und deutlich: “Sag mal, bist du blöd?!” Ich mache auf dem Absatz kehrt … Continue reading

Frau Lotte und die seriöse Welt, oder: Napoleon the Tree-Hugger

Frau Lotte war beim Fotoshooting. An sich nichts Schlimmes, aber wie wir seit der Small Talk-Episode wissen, bin ich kein großer Entertainer, wenn es um die seriöse Welt geht. Ist mir nix, da sag ich wie der Mann mit den möglicherweise gefärbten Schläfen schlicht “basta”. Anyhoo, ich war also als Kundenbespaßer am Start. Bin zu … Continue reading

“Model, Schauspielerin, Sängerin, Moderatorin!” – und Plan B!

Wir wissen mittlerweile, dass wir der Generation Doof angehören. Wir sind wohlbehütet aufgewachsen, mussten nie hungern und haben in der Regel von unseren Eltern bekommen, was wir wollten. Wir sind Luxuskinder, die den “Ernst des Lebens” (ein von Eltern und Großeltern gern gebrauchter Term) nie kennengelernt haben. Wir sind dumm und faul und denken immernoch, … Continue reading

Frau Lotte und die seriöse Welt: Small Talk

Jene, die mich kennen, wissen es längst: Ich rede nur im Vollsuff gern. Sonst bin ich ja eher der verschwiegene Typ. Das liegt auch daran, dass ich Zuhören interessanter finde, als nur eine Atempause des Gegenübers abzuwarten, um ihm ins Wort zu fallen und meine -natürlich viel interessantere- Geschichte zum Besten zu geben. Auch für … Continue reading

150 SMS für ein Halleluja!

Servicewüste Deutschland, heute mit meinem ehemaligen Mobilfunkanbieter und meiner Bank. Ich habe meinen Mobilfunkvertrag gekündigt. Ich weiss, andere tun das ganz entspannt alle paar Monate, aber ich gehöre nicht dazu. Ich hasse Mobilfunkanbieter, -tarife, und alles, was damit zusammenhängt, mit Hingabe. Mir fehlt jegliche Geduld, mich durch die unübersichtlichen Seiten unzähliger Anbieter zu wühlen und … Continue reading

Frau Lotte bei Agentur Supergut

Frau Lotte bei Agentur Supergut Bei Agentur Supergut wollte ich mich ja erst gar nicht bewerben, weil ich dachte, dass die viel zu toll für mich sind – jup, soll es geben! Dann habe ich mich doch beworben, aber über den Bekannten von jemandem, der mir nahe steht. Vitamin b. Der ist Chef im Mutternetwork. … Continue reading

Frau Lotte bei Agentur Arbeitedichtot

Frau Lotte bei Agentur Arbeitedichtot Meine Eltern haben wohl etwas richtig gemacht, denn ich glaube in hohem Maße an meine Fähigkeiten (frisch wiedererlerntes Skill: Groß- und Kleinschreibung). Trotzdem habe ich mich der Wirtschaftslage angepasst und mich prophylaktisch gleich bei einer guten Handvoll Agenturen beworben. Das ist wie im Lotto, die Chancen steigen oder eben auch … Continue reading

Frau Lotte bei Agentur Schiessmichtot

Frau Lotte und die seriöse Welt, Teil II: zu Besuch bei Agentur Schiessmichtot es war also so weit, das erste vorstellungsgespräch rueckte naeher. was war ich aufgeregt! die ganze website habe ich verinnerlicht, mitsamt aller presse-meldungen und berichte, die der laden in den letzten jahren veröffentlicht hat. herrje, ich wusste sogar, auf welches klimaneutrale papier … Continue reading

Frau Lottes Umstyling

Frau Lotte und die seriöse Welt, Teil eins: Mein Umstyling. es ist ja bekanntlich ein alter hut, dass man heute nach seiner ausbildung kaum noch unter den zahlreichen angeboten namhafter firmen waehlen kann und dann dort bis zur pensionierung seine broetchen verdient. der markt hat sich veraendert, und die firmen suchen sich ihre bewerber sehr … Continue reading

  • Enter your email address to subscribe to this blog and receive notifications of new posts by email.